Gewässerschutz Ölbindematten und Ölsaugsperrgürtel

1. Ölsaugsperrgürtel als zugelassene Alternative für klassische Ölsperren

Nachteile klassischer Ölsperren:

  • Klassische Ölsperren funktionieren bei Strömung > 0,35 m/s nicht
  • Darüberhinaus nehmen sie Öl nicht auf
  • Dazu sind sie sind unhandlich
  • Sie sind verhältnismäßig teuer

 

Wählen Sie stattdessen Ölsaugsperrgürtel!

 

Vorteile Ölsaugsperrgürtel:

  • Funktioniert auch bei Strömung >0,35 m / s
  • Leicht und sicher mit Arbeitsbreiten >= 30 cm (Klassische "Würste" haben nur ca. 8 cm Schwimmfläche und funktionieren normalerweise nicht bei bei Strömung oder Hydrauliköl
  •  2-1: Stoppen Sie die Ölausbreitung und nehmen Sie Öl gleichzeitig auf, alles mit einem Produkt!
  • Wird auf mehereren hundert Metern Länge bei Betankungsanlagen mehrfach wiederverwendet

Als Alternative oder als Kombination mit Festkörpersperren sinnvoll!

 

Unser Produkt ist laut externem Gutachten der Marine bei Betankung von Großsschiffen als Alternative für Festkörpersperren zugelassen.

1.1. Produktdatenblatt Ölsaugsperre

Produktdatenblatt Ölsaugsperre
2in1: Der Schucu Ölbindegürtel kann Öl auf Wasser gleichzeitig stoppen und aufsaugen. Referenzen, Einsatzgebiete, Produkteigenschaften des Ölbindetuches
Produktdatenblatt Ölsauggürtel 21.09.17 [...]
PDF-Dokument [773.6 KB]

2. Schleppfähige Ölbindematten

Nutzen Sie neue Möglichkeiten  mit unseren schleppfähigen Gewässermatten für Ölunfälle auf Wasser - auch in Strömungen und für Hydrauliköle

Einsatzgebiete:

  • Übertankung im Hafen
  • Ölunfall in der Schleuse
  • Ölspur im Kanal oder Fluß
  • Schlieren im See
  • Rohöl vor der Küste

All das können Sie mit unseren Ölbindematten und Sauggürteln aus den Gewässern ziehen, sauber und schnell! Kein Ärger mehr mit auslaufenden Sorbents oder Schläuchen!

2.1 Kleine Gewässermatte für Uferbereich

Für kleinere Ölschlieren nahe am Uferbereich und zwischen den Booten ziehen Sie die kleine Gewässermatte über das Öl auf dem Wasser.

"Kleine" Gewässerschutzmatte für Hafenbereich, Mole und zwischen den Booten

2.2. Produktdatenblatt Gewässermatte

Produktbeschreibung Gewässermatte
Materialeigenschaften, Gebrauchshinweise, Einsatzgebiete, Referenzen unserer Gewässermatten für Ölunfälle auf Gewässern finden Sie hier.
Produktdatenblatt Gewässermatte 25.09.17[...]
PDF-Dokument [635.4 KB]

Technologievorteil: Binden Sie Öl statt Wasser!

Einmal gebunden läuft Öl nicht mehr aus!

 

Wir bieten Ihnen seetaugliche Ölbindematten und Ölsauggürtel. Die Produkte sind leicht schleppfähig und für fließende Gewässer geeignet.

 

Einsatzgebiete

1. Ölsauggürtel 

Die Ölsaug-Matten und Gürtel sind keine klassischen Ölsperren. Jedoch sind sie in vielen Fällen alternativ, in Kombination oder sogar in den Fällen nutzbar, in welchen die Ölsperren versagen, da Ölsperren z.B. keinen Diesel aus der Strömung aufnehmen. Die klassischen Sperren können eine Strömung soweit möglich nur stoppen. Sie können nicht das Öl aufnehmen, dafür ist dann ein zweiter Arbeitsschritt wie z.B. Skimmen notwendig.

 

2. Saugmaterial

Die Ölbindematten können aktiv als Saugelemente über die Verunreinigung manuell oder mit Booten geschleppt werden. Auf diese Weise nehmen sie auch über das Gewässer gespannt oder als Ölsaugteppich  kleine Schlieren und große Mengen Öle auf.

 

3. Ölsaugbarrieregürtel

 Mit einer Wirkungsbreite von 30 bis 160 cm und 3 bis 25 m Standardlänge bieten wir wirkungsvolle Mittel zur Bekämpfung von Ölverunreinigungen auf dem Wasser. Die Ölsaugmittel sind seitlich und in der Länge koppelbar. Sie erreichen mit minimaler Logistik maximale Wirkung. Zum Beispiel 200 m Ölsauggürtel können in einem PKW problemlos transportiert werden.

 

4. Öl Dekon Station

Mit wenigen Handgriffen wird aus ein paar Ölbindematten eine funktionstüchtige Station zur Dekontamination von z.B. ölverschmierten Einsatzfahrzeugen.

 

Gebundene Verunreinigungen

  • Diesel und Hydrauliköle
  • Benzin, Altöl, Bilgenöle, Farben, Lacke

 

Technische Ausführung

  • Ca. 12 l je Qm Bindekraft Diesel
  • Breite = 1 m, koppelbar auf mehrere Meter
  • Länge = 3,6 m, ... koppelbar auf hunderte Meter
  • Windunempfindlich, ca. 3,4 kg/Qm!

Mit unserer breiten Matte verhindern Sie Unterspülung besser als mit dünnen Ölbindeschlangen, Sorbents oder Schläuchen.

 

Vermeiden Sie mit dem schweren Material Verwehungen wie sonst mit Ölbindetüchern.

Ölbindeteppich 2 bis 10 m Breite

Ölbindeteppich 6 m Breite
Ölbindematten bei Übung Plön, Feuerwehr und Marine, August 2014

Ölsaugbarriere statt Schlauch

Blitzschnelle Abgrenzung durch neuartige Ölbindeschlängel von Schucu
Bequemes Handling: 25 m Ölsauggürtel aus einer Rolle mit Durchmesser 50 cm sind gerade so groß wie ein Autoreifen
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schucu GmbH, intelligente Ölbindemittel!